Kooperationsvertrag (ist) war online!

So kann´s gehen: Man gibt in google die passenden Suchbegriffe ein und schon findet man den ganzen Pseudo-Kooperations-Fetzen auf dem Server eines Eishockeyportals im Internet. Allein die Tatsache, dass dieser Vertrag in Journalistenhände gerät, lässt einen über die Seriosität des DEL-DEB-ESBG-Vorhabens nachdenken.

Edit:
Mittlerweile wurde die betreffende Seite vom besagten Serverplatz entfernt, wenngleich es bewanderten Nutzern noch immer gelingen wird, an besagtes Dokument zu gelangen - zumindest solange bis der liebe Herr Google alle seine Links gelöscht hat. Auch ein frommer Weihnachtswunsch.